Martin Nievelstein, Mai 2016

Der 5. 5. war ein Feiertag. Für jeden von uns Christi Himmelfahrt – und speziell für Martin Nievelstein mit Ehefrau noch etwas mehr. Denn er durfte an diesem Tag das "himmlische Gefühl" genießen, mit unserem kleinsten Klassiker on Tour zu gehen. Im wahrsten Sinne des Wortes überragend der optische Auftritt – und sicher ebenso das Fahrvergnügen.

Kommentare sind deaktiviert.